Stellenmarkt
 

Stellenangebot vom 03.04.2018

Vorige Anzeige Vorige AnzeigeNächste AnzeigeNächste Anzeige
x / x px
www.mht-ag.de Die MHT-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf Verpackungslösungen im Kunststoffspritzgießverfahren spezialisiert hat. Das Kerngeschäft liegt in der Herstellung von PET-Vorformlingwerkzeugen, Heißkanalsystemen und speziellen Spritzgießformen. Die MHT-Gruppe ist international tätig und beliefert Kunden weltweit in über 100 Ländern. Man kennt unsere Innovationskraft und schätzt die Sorgfalt, mit der wir perfekte Spritzgießwerkzeuge entwickeln und bauen. Die elektrotechnischen Anwendungen und Systeme halten in der Werkzeugtechnik einen immer stärkeren Einzug. Um die zukünftigen Anforderungen zu definieren und umzusetzen, suchen wir einen innovativen Elektroingenieur (m/w) Diese Stelle bietet die nicht alltägliche Herausforderung, den Bereich Elektrotechnik erstmalig in unserem Hause zu installieren und zu einem festen Bestandteil innerhalb des Bereichs Forschung & Entwicklung zu etablieren. Von der Konzeption, Grundlagenarbeit und praktischen Realisierung im Hause, über die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, bis hin zur aktiven Einbindung bei der Definition der zukünftigen Strategie, hat diese neu geschaffene Position alle Facetten an technischen Herausforderungen für einen gestandenen Praktiker zu bieten. Aufgabenstellung: Entwickeln von Elektrokonstruktionen bzw. Steuerungssystemen und Schaltplänen für unsere Werkzeug- und Automatisierungssysteme Spezifizieren, Programmieren, Testen und Dokumentieren von neuen Elektrokonstruktionen Allgemeine Entwicklung PET-Werkzeuge und Heißkanäle Unterweisung von Service- und Montagemitarbeitern zur fachgerechten Montage und Verdrahtung der elektrischen Komponenten sowie zur Bedienung von Mess- und Regelgeräten Erstellen von Regelwerken und E-Plänen Kommunikation mit Maschinenherstellern (Sacmi, Netstal, etc.) zur Auslegung von MHT-Elektrokonstruktionen Qualifikationen: abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Ausbildung als Elektroniker / Automatisierungstechnik wünschenswert Fundierte Berufserfahrung in der Konstruktion komplexer elektrischer Anlagen (5-10 Jahre) Erstellen von Regelwerken und E-Plänen Verständnis für Programmabläufe und Programmierfunktionen Verantwortliche Elektrofachkraft im Sinne der VDE1000-10:2009-01 und Befugnisse für einen elektronischen Betrieb oder Betriebsteil Sprachkenntnisse: sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sonstige Kenntnisse: Kenntnisse in Handhabung und Programmierung von SPS-Steuerungen, Programmierung bzw. Kenntnisse über Roboter-/Automatisierungssysteme und Regelgeräte für Heißkanäle Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gutes technisches Verständnis Gute analytische Fähigkeiten Teamfähigkeit Wir bieten: Gründliche Einarbeitung Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit Entwicklungsperspektive Kollegiales Arbeitsumfeld, motiviertes Team Ergebnisbeteiligung Wir bieten eine gründliche Einarbeitung, Entwicklungsperspektive, ein kollegiales Arbeitsumfeld mit einem motivierten Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung mit Ergebnisbeteiligung. Gerne erwarten wir Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an personal@mht-ag.de Unternehmensinformationen unter www.mht-ag.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf KunststoffWeb.de

 

© 1996-2018 by KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg
Druckdatum: 26.05.2018 08:04:21   (Ref: 100472577)
Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht.
Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung der KunststoffWeb GmbH.
URL: http://www.kunststoffweb.de/karriere/detail.asp?id=127878