Stellenmarkt
 

Stellenangebot vom 05.06.2018

Vorige Anzeige Vorige AnzeigeNächste AnzeigeNächste Anzeige
x / x px
HEAD OF REGIONAL PRODUCT DEVELOPMENT ADDITIVES (M/W/D) Für unsere Business Unit Masterbatches am Standort Ahrensburg in der Nähe von Hamburg Clariant ist ein welt­weit führen­des Unter­nehmen für Spezial­chemi­kalien mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Am 31. Dezember 2017 be­schäf­tigte das Unter­nehmen insge­samt 18 135 Mitar­beiter. Im Ge­schäfts­jahr 2017 erzielte Clariant mit ihren fort­ge­führten Ge­schäfts­aktivitäten einen Um­satz von CHF 6,377 Mrd. Das Un­ter­nehmen berichtet in vier Ge­schäfts­be­reichen: Care Chemicals, Catalysis, Natural Resources und Plastics & Coatings. Die Unter­nehmens­strate­gie von Clariant beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Inno­va­tion durch For­schung & Ent­wick­lung, Wert­schöp­fung bei gleich­zei­tiger Nach­hal­tig­keit, Neu­po­sitio­nierung des Port­folios, Inten­si­vie­rung des Wachs­tums und Steige­rung der Profi­ta­bilität. Der Stelleninhaber verantwortet alle Entwicklungen für Additiv-Masterbatches in der Region Europa. Er ist verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung der Produkt- und Technologieaktivitäten zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit im Produktmanagement Masterbatch Additive. Er stellt Kundenanforderungen sicher in Bezug auf Entwicklungszeit, -qualität und -kosten und unterstützt das Produktmanagement Team. Der Stelleninhaber führt ein internationales Team aus Produktentwicklern inklusive anwendungstechnischer Labore an den Standorten Ahrensburg und Pogliano / Italien. Die Stelle erfordert eine intensive Nutzung der technischen Resourcen an den Standorten Ahrensburg und Pogliano und eine enge Zusammenarbeit mit den Funktionen Produktion, Produktsicherheit, Polymereinfärbung, Qualitätskontrolle, den Marktsegmenten des Marketings und der zentralen Group Technology Innovation. Ihr Aufgabengebiet: Entwicklung des Additiv-Masterbatch Produktportfolios für Europa Verantwortung für die Produkte in Hinsicht auf Dokumentation und patentrechtlicher Absicherung der Produktentwicklungen Rohstoffauswahl von Lieferanten nach Performance und Nachhaltigkeitskritierien Führung eines Teams in Deutschland und Italien. Coaching und Entwicklung von Mitarbeitern nach den Werten und Führungsprinzipien der Clariant. Unterstützung der Teams durch fachlichen Input Innovationsmanagement: Erkennen von Market Needs und Initiieren von Projekten („Technology Push“) und Vereinbaren von Kundenprojekten mit dem Produktmanagement („Market Pull“) Koordinierung von Kooperationen mit der Group Technology Innovation der Clariant und externen Partnern (Instituten und Universitäten) Austausch mit anderen Regionen, Ländern und globalen Funktionen des Geschäftsbereiches Masterbatches Unterstützung der Produktion an den Standorten Ahrensburg und Pogliano, besonders bei Erstproduktionen und Scale-ups Managment von Rohstofflieferanten und strategische Ausrichtung anhand der Bedürfnisse der Clariant Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium in Chemie, Materialwissenschaften (bevorzugt Promotion) oder vergleichbare Berufserfahrung Sehr umfangreiches technisches Verständnis / Erfahrung im Bereich thermoplastischer Polymere, idealerweise zusätzlich Erfahrung in Compound-Verarbeitung und Eigenschaften 4-5 Jahre Berufserfahrung und breites Wissen in Bezug auf Kundenanforderungen für Additive in der Kunststoffindustrie und Fähigkeit, diese in die Produktentwicklungen zu übersetzen Erfahrung mit der Führung von Mitarbeitern Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, Italienischkenntnisse wünschenswert Bereitschaft zu Dienstreisen (circa 25%) Wir bieten Ihnen: Sehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet Eigenverantwortliche Tätigkeit mit wechselnden Fragestellungen Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Sozialleistungen eines modernen Unternehmens Haben wir Sie neu­gierig ge­macht? Dann bewer­ben Sie sich bitte online unter www.clariant.com/de/careers (Referenz-Nummer 25010): CLARIANT SE Human Resources Thorsten Mitter Am Unisys-Park 1 D-65840 Sulzbach www.clariant.com

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf KunststoffWeb.de

 

© 1996-2018 by KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg
Druckdatum: 24.06.2018 21:10:32   (Ref: 1002717040)
Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht.
Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung der KunststoffWeb GmbH.
URL: http://www.kunststoffweb.de/karriere/detail.asp?id=128077