Stellenmarkt
 

Stellenangebot vom 24.04.2018

Vorige Anzeige Vorige AnzeigeNächste AnzeigeNächste Anzeige
x / x px
Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Zur Verstärkung unserer Teams am Standort in Schwelm, Deutschland, suchen wir einen Qualitätsingenieur für die Lieferantenbetreuung (m/w) Aufgaben: Sie bilden die Schnittstelle zwischen unserer Qualitätssicherung und unseren Lieferanten und begleiten neue Projekte von der Entstehung bis zur Serienfreigabe. Sie bearbeiten die Freigabe neuer Einkaufsteile. Bei unseren Lieferanten werden von Ihnen die Erstmusterunterlagen nach VDA oder PPAP sowie de Musterteile angefordert und entsprechend unseren Anforderungen geprüft. Sie übernehmen die Überprüfung der Dokumente, führen die entsprechenden Prüfungen beziehungsweise Messungen an den Erstmustern durch und verwalten die Rückstellmuster. Bei Abweichungen besprechen Sie diese mit dem Lieferanten und veranlassen Abstellmaßnahmen. Abschließend erteilen Sie unseren Lieferanten bei positiver Prüfung der Erstmuster die entsprechende Freigabe zur Lieferung. Profil: Sie haben ein Studium oder eine Techniker-/Meisterausbildung (m/w) mit dem Schwerpunkt Kunststoff und Kautschuk oder Maschinenbau und verfügen über Berufserfahrung im Automotive-Umfeld. Die gängigen Qualitätswerkzeuge können Sie sicher anwenden und der Umgang mit CAQ-Systemen ist ihnen bekannt. Erfahrungen bei der Qualifizierung von Bauteilen nach PPAP bzw. VDA sind zwingend erforderlich. Ebenfalls ist Erfahrung im Bereich APQP, FMEA, Erstellung von EMPB’s und 8D’s sowie der gängigen Qualitätstools wünschenswert. Sie verfügen über Organisationstalent, Eigeninitiative und gute Englischkenntnisse. Die Fähigkeit in einem Team zu arbeiten und unternehmerisch zu Denken sind für Sie selbstverständlich. Vorzugsweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Umfeld der Automobilindustrie oder der kunststoffverarbeitenden Industrie, aber auch Berufseinsteiger/-innen erhalten bei uns eine Chance. Wir bieten: Interessante, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben erwarten Sie. Sie werden mit sämtlichen Produktionsverfahren und Materialien, die wir verarbeiten, in Kontakt kommen und lernen diese kennen. Entscheiden Sie sich nicht für Gummi, Kunststoff oder Metall, sondern werden Sie zum Spezialisten/zur Spezialistin auf sämtlichen Gebieten. Durch unser kontinuierliches, gesundes Wachstum bieten sich bei Eignung und Interesse Aufstiegsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen. Unser breites Produktportfolio schützt unsere Mitarbeiter auch in Krisenzeiten vor Entlassung oder Kurzarbeit. Dies konnten wir 2008/2009 in der großen Krise erfolgreich unter Beweis stellen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Jetzt Online bewerben PASS GmbH & Co. KG Abt. PW, Herrn Ridder Berliner Str. 11 58332 Schwelm Tel.: 02336-9160 www.pass.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf KunststoffWeb.de

 

© 1996-2018 by KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg
Druckdatum: 26.05.2018 02:17:42   (Ref: 1063023072)
Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht.
Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung der KunststoffWeb GmbH.
URL: http://www.kunststoffweb.de/karriere/detail.asp?id=127956