Adient: Autositzhersteller verlegt Produktion

10.08.2018

In das nur 20 km entfernt vom derzeitigen Werk in Zwickau liegende Meerane zieht der Autositzhersteller Adient (Dublin / Irland). Gründe sind die zusätzlichen Kapazitäten für Autositze, die das VW-Werk in Zwickau benötigt.

Dafür investiert Adient einen ungenannten zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in Maschinen und Ausrüstung. Das Werksgebäude baut der Immobilieninvestor Metawerk (Berlin) für 31 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI-Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen