Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Amiblu: Schließung des Hobas-Werks in Klein St. Paul

13.10.2017

Nur kurz nach der Fusion der europäischen Aktivitäten der GFK-Rohrhersteller Hobas (Klagenfurt / Österreich) und Amiantit (Dammam / Saudi-Arabien) zu Amiblu steht das Werk in Klein St. Paul vor dem Aus. Die Produktionsstätte von Hobas soll aufgrund der schwachen Marktentwicklung in Südosteuropa und Italien bis zum Sommer 2018 geschlossen werden, teilt Amiblu mit.

Von der Maßnahme sind 53 Mitarbeiter betroffen. 15 von ihnen können in die Zentrale nach Klagenfurt wechseln. Medienberichten zufolge produziert das Werk bereits seit drei Monaten keine GFK-Rohre mehr.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...
KWeb Website

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb Nachrichten S2