Armando Alvarez: Kauf von Envaflex abgeschlossen

29.06.2018

Wie vorgesehen hat die Armando Alvarez Group (Torrelavega / Spanien) die Übernahme von Wettbewerber Envaflex (Utebo / Spanien) abgeschlossen.

Das Unternehmen mit Sitz und einem 16.000 m² Fläche umfassenden Werk in Utebo bei Saragossa ist auf das Bedrucken und Laminieren flexibler Folien sowie Folienverpackungen für Lebensmittel, Pharmaka und Haushaltsreiniger spezialisiert. Verarbeitet werden PE-Folien, PP-Gießfolien, BOPP-Folien sowie PET-Folien. Die aktuell 103 Mitarbeiter erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von 25 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg