Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Ascon: Neues Logistikzentrum für Sekundärrohstoffe

31.07.2018

In Köln-Hürth hat die Ascon Gesellschaft für Abfall und Sekundärrohstoff Consulting (Bonn) ein Logistikzentrum eröffnet. Von dort sollen Sekundärrohstoffe, Mahlgüter und Regenerate aus Deutschland und dem benachbarten Ausland weltweit vermarktet werden, wie das Unternehmen mitteilt. Zudem will Ascon Rohstoffe aus ausländischen Märkten zur Wiederverwertung in europäischen Recyclingbetrieben importieren.

Mit dem Schritt erweitert der Entsorgungsfachbetrieb die operativen Aktivitäten. „Vor allem der Importstopp in China und anderen asiatischen Staaten stellt die europäische Entsorgungswirtschaft vor große Herausforderungen“, sagt Geschäftsführer Andreas Henn. Dies eröffne große Chancen für den europäischen Verwertungsmarkt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen