Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

BASF: Zusätzliche Kapazitäten für EPS grau

19.06.2018

Die BASF (Ludwigshafen) schafft bis zum Jahresende zusätzliche Kapazitäten für EPS grau (Marke „Neopor). Am Stammsitz in Ludwigshafen soll durch Debottlenecking die Ausstoßleistung für EPS grau und EPS weiß ausgeweitet werden.

Zudem ist vorgesehen, die EPS-Produktion im südkoreanischen Ulsan komplett auf EPS grau umzustellen, um den wachsenden Bedarf in Asien zu decken. Der Trend werde weiterhin zur vermehrten Erzeugung von EPS grau gehen, heißt es aus Ludwigshafen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen