Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Bieglo: Stäbe und Platten aus PAI und PEI im Sortiment

05.09.2018

Neben dem bestehenden Portfolio aus Polyimid- und PEEK-Materialien bietet das Distributionsunternehmen Bieglo (D-22765 Hamburg) nun auch Halbzeuge aus Polyamidimid (PAI) und Polyetherimid (PEI) an. Ähnlich wie bisher bei PEEK gehören Stäbe mit Durchmessern bis 100 mm (PEI) respektive 250 mm (PAI) sowie Platten – teilweise auch verstärkt – zum Portfolio.

PAI hat eine Glasübergangstemperatur von 277 °C und lässt sich auch bei Minusgraden von bis zu -270 °C einsetzen. PEI ist ein amorpher Kunststoff mit einer Glasübergangstemperatur von 217 °C und einer hohen dielektrischen Stärke.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen