Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Biobasierte Polymere: Niedriger Ölpreis hemmt das Wachstum

21.06.2018

Die Produktionskapazität für biobasierte Kunststoffe wächst weiterhin um 3 bis 4 Prozent pro Jahr und damit ebenso stark wie die konventionellen Kapazitäten. Das geht aus der Studie „Bio-based Building Blocks and Polymers – Global Capacities and Trends 2017-2022" hervor, die das Nova-Institut (Hürth) veröffentlichte. Demnach bleibt der Marktanteil von Biopolymeren stabil – bei 2 Prozent.

Insgesamt gibt es weltweit Kapazitäten für die Herstellung von 6,4 Mio t biobasierter Polymere. Bis 2022 sollen sie auf 7,5 Mio t steigen. Dabei geht die Studie davon aus, dass das Wachstumstempo von 3 bis 4 Prozent pro Jahr beibehalten wird.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen