Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Branche: Chemisch-pharmazeutische Industrie wächst

07.12.2018

VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann und VCI-Präsident Hans Van Bylen (Foto: VCI)VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann und VCI-Präsident Hans Van Bylen (Foto: VCI)

Die Produktion von Polymeren in Deutschland ist im Jahr 2018 um 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Insgesamt hat die chemisch-pharmazeutische Branche ihren Ausstoß aber um 2,5 Prozent steigern können, so der Verband der Chemischen Industrie (VCI, Frankfurt). Maßgeblich für das Wachstum war die boomende Pharmaproduktion mit einem Plus von 11,5 Prozent.

Rückgänge verzeichneten neben den Polymeren auch die anorganischen Grundstoffe (-2,5 Prozent), die Petrochemie (-2 Prozent) sowie die Herstellung von Seifen, Wasch- und Reinigungsmitteln sowie Kosmetika (-3 Prozent). Das Geschäft mit Fein- und Spezialchemikalien wuchs indes um 1,5 Prozent.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150