Radilon / Torzen Acmos September - November 2018 KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Coveris: Verkauf des Geschäfts mit formstabilen Verpackungen

09.05.2018

Was 2013 als ehrgeiziger Plan von Sun Capital Partners (Boca Raton, Florida / USA) mit der Gründung von Exopack begann – dem Zusammenschluss bekannter Namen wie Britton, Kobusch, Paccor sowie Paragon Print & Packaging – scheint vor einem eher unrühmlichen Ende zu stehen. Der heute als Coveris (Chicago, Illinois / USA) firmierende und schwer schuldengeplagte Konzern gibt nach dem Amerika-Geschäft nun auch die formstabilen Verpackungen („Global Rigid") ab und besteht danach nur noch aus den flexiblen Verpackungsaktivitäten in Europa.

Der Verpackungskonzern bestätigte exklusive Verhandlungen mit der Fondsgesellschaft Lindsay Goldberg LLC. Der veranschlagte Kaufpreis wird mit 700 Mio EUR beziffert. Nach Abschluss der Transaktion wird Coveris noch ein Geschäft von etwa 800 Mio EUR Umsatz umfassen, mit 25 Werken und 3.800 Mitarbeitern in 5 Ländern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150