DowDuPont: Großinvestition in PE-Spinnvlies-Fertigung

13.06.2018

Rund 400 Mio USD (340 Mio EUR) will DowDuPont (Midland, Michigan / USA) bis zum Jahr 2021 in den Ausbau der Luxemburger Produktion von PE-HD-Spinnvliesen der Marke „Tyvek" investieren. Das meldete das Subsegment „Safety & Construction" der DowDuPont-Sparte „Specialty Products" – die ab Mitte 2019 wieder nur DuPont heißen wird.

In Contern, einem der beiden Luxemburger Standorte, wird ein neues Gebäude errichtet sowie eine dritte Linie für das Spinnen und Verbinden der Fasern installiert. Der Betriebsbeginn ist für das Jahr 2021 geplant. Kapazitäten und Ausstoß waren auf Anfrage nicht zu erfahren. Etwa 120 zusätzliche Stellen will DuPont in Contern schaffen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen