Elektro-/Elektronikindustrie: Umsatzrekord in 2017

14.02.2018

Die deutsche Elektroindustrie kann auf ein Rekordjahr zurückblicken. Vorläufigen Zahlen zufolge erzielte die Branche im Gesamtjahr 2017 einen Umsatzrekord von 191,2 Mrd EUR, das sind 7,2 Prozent respektive 12,7 Mrd EUR mehr als im Vorjahr. Dabei stiegen die Erlöse im Ausland (plus 8,8 Prozent auf 99,7 Mrd EUR) deutlich stärker als die Inlandserlöse (plus 5,3 Prozent auf 91,5 Mrd EUR). Das berichtet der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI, Frankfurt).

Die Auftragseingänge legten im Gesamtjahr um 9,7 Prozent gegenüber 2016 zu. Aus dem Inland gingen 8,5 Prozent und aus dem Ausland 10,6 Prozent mehr Bestellungen ein als vor einem Jahr. Die Zuwächse an neuen Aufträgen aus dem Euroraum (10,5 Prozent) und aus Drittländern (10,7 Prozent) waren dabei mehr oder weniger gleich hoch.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen