Radilon / Torzen Acmos September - November 2018 KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Energiekosten: EEG-Umlage sinkt leicht

22.10.2018

Die EEG-Umlage sinkt das zweite Jahr in Folge, und zwar mit einem Minus von 6 Prozent deutlich spürbarer als im Vorjahr und stärker als von Experten erwartet. Im Jahr 2019 wird die Umlage zur Förderung von Erneuerbaren Energien auf 6,405 (2018: 6,792) Ct/kWh zurückgehen, teilen die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW mit.

Das Minus von knapp vier Zehntel Euro-Cent pro Kilowattstunde dürfte aber kaum breitflächige Rückgänge bei den Endkunden-Strompreisen nach sich ziehen. Denn der Endkundenpreis setzt sich neben der EEG-Umlage, die für Privatkunden etwa ein Viertel des Strompreises ausmacht, aus dem Beschaffungspreis für Strom, Netzentgelten sowie Steuern und weiteren Abgaben zusammen – und diese ziehen an.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150