Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Fries Kunststofftechnik: Spritzgießer baut aus

28.08.2018

Für 2,5 Mio EUR weitet der Kunststoffverarbeiter Fries Kunststofftechnik GmbH (Sulz / Österreich) die Kapazitäten für Lager und Logistik aus. Der Umsatz der kleinen Gruppe von zuletzt 24 Mio EUR sei in den vergangenen Jahren jeweils um durchschnittlich rund 6 Prozent gewachsen, begründete Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Bertsch die Maßnahme.

Das Produktportfolio des auf Spritzgieß- und Blasformteile fokussierten Familienunternehmens ist weit gefasst. In Sulz werden Körbe für gewerbliche und technische Spülmaschinen gefertigt, ein Bereich, in dem sich das Unternehmen mit insgesamt 165 Beschäftigten als Marktführer in Europa sieht. Hinzu kommen Kanister, Dosen und Eimer für Lebensmittel, Chemikalien und Gefahrgut sowie bedruckte Mehrwegbecher.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen