Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Gebr. Scheidt: Ausbau der Plattenextrusion

17.05.2018

Um die Produktionskapazität für Hohlkammer-Stegplatten auszubauen, investiert der Verpackungshersteller Gebr. Scheidt (Herford) in eine zweite Extrusionsanlage. Dafür bringt das Unternehmen 2 Mio EUR auf. Weitere 3 Mio EUR fließen in eine zusätzliche, 3.000 m² große Lagerhalle sowie ein zweistöckiges Bürogebäude mit 2.000 m² Fläche. Bis Januar 2019 soll der Neubau abgeschlossen sein.

Ziel der Investition ist es, den Umsatz des Unternehmens von 14 Mio EUR (2017) auf 20 Mio EUR bis ins Jahr 2021 zu erhöhen. Dazu stellt Scheidt weitere fünf bis zehn Maschinenführer ein, die die neue Extrusionsanlage bedienen sollen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 80 Mitarbeiter.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...
KWeb Website

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb Nachrichten S2