Radilon / Torzen Acmos September - November 2018 KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Ineos: Neuer Ethancracker in Nordwesteuropa

06.07.2018

Die Ausbaupläne für die Ethylen- und Propylenproduktion in Europa hat der britisch dominierte Chemie- und Kunststoffkonzern Ineos (Rolle / Schweiz) nochmals erweitert und entschieden. Das Unternehmen kündigt nun den Bau eines neuen „World scale" Ethylen-Crackers auf Ethanbasis an. Dieser wird zusätzlich zu den bereits laufenden Erweiterungen bestehender Anlagen errichtet, heißt es. Zugleich werden die Pläne zum Bau einer Propandehydrierung (PDH) für die Produktion von Propylen bekräftigt.

Insgesamt 2,7 Mrd EUR will Ineos für die beiden Anlagen investieren, gespeist werden sollen sie mit Lieferungen aus den Shale Gas-Vorkommen der USA. Der genaue Standort ist noch nicht entschieden, er werde aber auf jeden Fall an ,,einer Küste in Nordwesteuropa" liegen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150