Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Jaksche: Werk in Bosnien-Herzegowina stark vergrößert

06.12.2018

Das Werk in Laktasi / Bosnien-Herzegowina ist um 3.000 m² auf 10.000 m² gewachsen. Weitere 14.000 m² sind noch frei (Foto: Jaksche Group)Das Werk in Laktasi / Bosnien-Herzegowina ist um 3.000 m² auf 10.000 m² gewachsen. Weitere 14.000 m² sind noch frei (Foto: Jaksche Group)

Der Hersteller von großformatigen GFK/FKV-Teilen für Nutz- und Schienenfahrzeuge Jaksche Group (St. Stefan / Österreich) hat das Werk in Laktasi / Bosnien-Herzegowina um 3.000 m² erweitert. Auf der damit 10.000 m² großen Produktionsfläche beschäftigt die Tochtereinheit Jaksche Technology 111 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat für den Ausbau rund 1,5 Mio EUR investiert.

Die Jaksche Group entwickelt und fertigt vornehmlich großformatige GFK/FKV-Teile für Nutz-, Schienen- und Reinigungsfahrzeuge sowie Komponenten für Bau-, Agrar- und Recyclingmaschinen. Im letzten Jahr erwarb das Unternehmen ein zusätzliches 20.400 m² großes Grundstück, das an das dortige Werk anschließt und bei Bedarf weitere Ausbauschritte ermöglicht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150