Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Kautschukindustrie: Verhaltenes Reifengeschäft drückt den Bedarf

01.10.2018

Die deutsche Kautschukindustrie bekommt die Flaute der heimischen Fahrzeugproduktion zu spüren. Die Branche verzeichnete im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert einen Umsatzrückgang von 0,7 Prozent auf 5,96 Mrd EUR, berichtet der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk, Frankfurt). Der Ausstoß sank derweil um 2,6 Prozent auf 760.000 t.

Die rückläufige Fahrzeugproduktion in Deutschland drückte auf den Umsatz der Reifenindustrie, so dass die Erlöse der Kautschukbranche im Reifensektor um 5,7 Prozent auf 3,96 Mrd EUR nachgaben. Besser lief es bei den technischen Elastomer-Produkten (TEE und TPE), die von den guten Auftragseingängen insbesondere aus dem Ausland profitierten. Die Erlöse stiegen um 3,3 Prozent auf 3,48 Mrd EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150