Radilon / Torzen Acmos September - November 2018 KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Kuraray: PVOH-Erzeuger bringt 3D-Druck-Filamente auf den Markt

02.11.2018

PVOH-Stützstrukturen im 3D-Druck (Foto: Kuraray)PVOH-Stützstrukturen im 3D-Druck (Foto: Kuraray)

Der weltweit größte Hersteller von Polyvinylalkoholen (PVOH), Kuraray (Tokyo / Japan), sucht nach neuen Märkten für die unter der Marke „Poval" vertriebenen Polymere. Unter anderem bietet das Unternehmen seit kurzem Filamente für den 3D-Druck auf Basis von PVOH-Blends an. Das als „Mowiflex 3D 2000" angebotene Material kann in additiven Verfahren als Stützfilament eingesetzt werden.

Laut Poval-Chef Heiko Mack zeigt Mowiflex „exzellente Druckeigenschaften" und ermöglicht die Herstellung komplexer Strukturen in einem Stück sowie mit beweglichen Teilen. Nach dem Druck ließen sich die Stützstrukturen mit Wasser abwaschen. Das aufgelöste Material sei biologisch abbaubar und könne über das Abwasser entsorgt werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150