Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Norres: Schlauchhersteller mit neuem Mehrheitseigner

15.10.2018

Für einen nicht genannten Betrag will die Beteiligungsgesellschaft Triton (Frankfurt) die Mehrheit der Anteile an dem Schlauchhersteller Norres (Gelsenkirchen) kaufen. Einer entsprechenden Vereinbarung zufolge soll der derzeitige Norres-Eigentümer und -CEO Burkhard Mollen seine operative Management-Rolle beibehalten und auch in das weitere Wachstum des Gelsenkirchener Unternehmens co-investieren, teilt Triton mit.

Norres, eigenen Angaben zufolge einer der Weltmarktführer bei technischen Schläuchen (unter anderem aus PUR, PVC, PE und PA), Schlauchlösungen und Belüftungssystemen, verfügt über drei Produktionsstätten in Gelsenkirchen, Shanghai / China und im US-amerikanischen South Band, Indiana.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen