OKA-Tec: Velox übernimmt Vertrieb von Hitzestabilisatoren

14.04.2016

Der Distributeur Velox (Hamburg) hat mit dem Additivhersteller Oka-Tec GmbH (Bönen) im März vereinbart, künftig dessen Hitzestabilisatoren in den Ländern Spanien, Portugal, Türkei und Israel zu vertreiben. Die Zusammenarbeit umfasst OKA-Tecs „Okabest”- und „Okaflex"-Stabilisatoren.

Laut OKA-Tec eignen sich die Kunststoffadditive vor allem für ein breites Polyamid-Anwendungsfeld im E&E-Bereich. Spezialisiert ist das Unternehmen aus Bönen auf die Herstellung von Stabilisatoren und Antioxidantien für PA und PP, im Automotive- und E&E-Einsatz.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg