Perstorp: Kapazitätsausbau bei phthalatfreien Weichmachern

16.10.2018

Im kommenden Jahr will Perstorp (Perstorp / Schweden) die Produktionskapazität für den phthalatfreien Polyester-Weichmacher „Pevalen" anheben – was einer Verdoppelung zum aktuellen Stand entspräche.

Der Ausbau soll allerdings nicht mit Investitionen in die eigene Erzeugung des vornehmlich in PVC-Anwendungen eingesetzten Pentaerythritoltetravalerat (PETV) am schwedischen Weichmacher-Standort Stenungsund erreicht werden. Statt dessen hat Perstorp das 2017 übernommene Werk des unter externer Verwaltung stehenden Unternehmens Polioli spa (Cologno Monzese / Italien) im italienischen Vercelli an Polioli zurück verkauft und dieses nun unter Alcoplast firmierende Werk langfristig mit der Lohnproduktion beauftragt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg