KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Pezet: Spritzgießunternehmen investiert in Modernisierung

22.12.2015

Für Modernisierungsmaßnahmen nimmt die Pezet AG (Haigerloch) im kommenden Jahr 1,65 Mio EUR in die Hand. Kernstück der Investitionen sei eine neue Kühlanlage mit der entsprechenden Infrastruktur, erklärte Geschäftsführer Jürgen Springindschmitten. Angeschafft werden aber auch sieben neue Spritzgießmaschinen, überwiegend als Ersatz für alte. Aktuell verfügt das Unternehmen über 47 Spritzgießmaschinen.

Pezet, eine Tochtergesellschaft des Spezialisten für Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren Theben AG (Haigerloch), operiert in den Geschäftsbereichen Medizintechnik, Pneumatik, Mechanik sowie Feinwerk- und Elektrotechnik. Mit 170 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen dieses Jahr einen Umsatz von rund 16 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg