Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Pollmann: Zweistellige Millioneninvestition für neues Werk

11.06.2018

In Vitis in Niederösterreich errichtet der Automobilzulieferer Pollmann Austria (Karlstein / Österreich) eine neue Fertigungsstätte. Hochgezogen werden zunächst eine 3.500 m² große Produktionshalle und ein Hochregallager. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2019 geplant. Das Investitionsvolumen liegt bei insgesamt 17 Mio EUR.

An dem Standort will Pollmann Gehäuse und Deckel für Türschließsysteme für die Großkunden Magna, Kiekert und Brose herstellen. Mit einer Belegschaft von 60 Mitarbeitern soll die Produktion sieben Tage die Woche im Dreischichtbetrieb laufen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen