PolyOne: Additiv ermöglicht höhere RE PET-Anteile in Flaschen

27.09.2019

Das Additiv ermöglicht höhere RE PET-Anteile in der Flaschenherstellung (Foto: PolyOne)Das Additiv ermöglicht höhere RE PET-Anteile in der Flaschenherstellung (Foto: PolyOne)

Der Compoundeur und Distributeur PolyOne (Cleveland, Ohio / USA) hat das Additiv „ColorMatrix SmartHeat RHC"“ für RE PET- und PET-Flaschen vorgestellt. Es ist vom US-amerikanischen Recyclerverband Association of Plastics Recylers (APR, Washington, D.C. / USA) zugelassen und ermöglicht einen höheren Rezyklatanteil in PET-Flaschen, weil es die thermische Stabilität des Granulats während des Recyclingprozesses erhöht.

Zudem verbessere das Additiv die Farbe der Preforms und Flaschen, erhöhe die mechanische Festigkeit und die Verarbeitbarkeit. Für gefärbte Flaschenanwendungen sind die Varianten „SmartHeat Tint" und „SmartHeat Tone" verfügbar.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg