Prysmian: Kabelhersteller will US-Konkurrenten übernehmen

07.12.2017

Am Markt für Kabelherstellung bahnt sich eine milliardenschwere Übernahme an. Der Branchenprimus Prysmian (Mailand / Italien) will den Mitbewerber General Cable (Highland Heights, Kentucky / USA) akquirieren. Die Aufsichtsräte beider Unternehmen unterstützen die geplante Transaktion, die inklusive der Übernahme von Verbindlichkeiten ein Volumen von rund 3 Mrd USD (2,5 Mrd EUR) haben soll.

Prysmian rechnet mit einem Vollzug im dritten Quartal 2018, sofern die Aktionäre von General Cable das Vorhaben mittragen und die Aufsichtsbehörden grünes Licht geben. Auf Basis der jüngsten Unternehmensdaten entstünde durch die Übernahme ein Branchengigant mit einem Jahresumsatz von mehr als 11 Mrd EUR und einem bereinigten Ebitda von etwa 930 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI-Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen