SLG Kunststoff: Firmensitz in Bernau wird erweitert

28.10.2010

Den weiteren Ausbau des Unternehmenssitzes in Bernau plant die SLG Kunststoff GmbH (Bernau). Vorgesehen sind die Erweiterung der Flächen für den Versand und die Fertigung von Pharmaprodukten sowie der Neubau eines Formenlagers und eines Hochregallagers. Das Bauprojekt befinde sich aber noch in einem frühen Stadium, erklärte ein Sprecher gegenüber KI. Erst im nächsten oder übernächsten Jahr sei mit dem Baubeginn zu rechnen.

Die jüngste Erweiterung des Unternehmenssitzes ist etwas mehr als drei Jahre her. Mit knapp 240 Mitarbeitern fertigt SLG Kunststoff Spritzgießteile (1 g bis 10 kg) für die Bereiche Büromöbel, Haushaltswaren, Medizintechnik, Maschinenbau, Automobil, Elektro- und Messtechnik.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen