Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Sanitized: Antimikrobielle Additive für flexible Kunststoffanwendung

21.09.2018

Für den dauerhaft antimikrobiellen Schutz flexibler Polymeranwendungen hat die Sanitized AG (Burgdorf / Schweiz) das Additiv „Sanitized PL 14-32" entwickelt. Neben der thermischen Stabilität und Kompatibilität mit den meisten Formulierungen reduziert der neue Zusatzstoff laut Hersteller Mikroben wie Bakterien, Schimmelpilze, Hefe, und Algen, welche alle das Kunststoffmaterial zerstören oder Flecken, Kreuzkontamination, Geruchsentwicklung und Biofilmbildung verursachen können.

Außerdem bietet „Sanitized PL 14-32" guten Wasserschutz, hohe UV-Beständigkeit und keine Vergilbung nach Sonnenbestrahlung. Das Additiv entspricht der EU-Biozidprodukteverordnung (BPR) und ist von der US-Umweltschutzbehörde EPA zugelassen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150