Sekisui Alveo: Schaumstoff-Hersteller verlässt Großbritannien

28.09.2018

Die Entscheidung des Schaumstoffherstellers Sekisui Alveo (Luzern / Schweiz), die Produktion aus dem walisischen Standort in Merthyr Tydfil nach Roermond / Niederlande zu verlegen, fiel bereits im Spätsommer 2015 – also etwa eineinhalb Jahre vor der formalen EU-Austrittserklärung Großbritanniens. Dennoch passt sie zu einer zunehmend negativen Stimmung zwischen Großbritannien und der EU.

Im Gegensatz zum potenziell ungeregelten Brexit verlief die Produktionsverlagerung von Sekisui Alveo allerdings geordnet. Dazu gehört das strukturierte Verlagern von Maschinen und Anlagen sowie der Ausbau des niederländischen Werkes und die Rekrutierung sowie Schulung von Mitarbeitern. Von dem Umzug erhofft sich das Unternehmen vor allem geringere Produktionskosten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x300

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg