Solvay: Ausbau der PVDF-Kapazität

27.09.2018

Im französischen Tavaux will die Sparte „Specialty Polymers" von Solvay (Brüssel / Belgien) die Kapazität für Polyvinylidenfluorid (PVDF) deutlich erweitern. Bis Ende 2019 ist ein Ausbau für das Fluorpolymer um 35 Prozent vorgesehen.

Zielanwendung für die zusätzliche Menge ist nach Ansicht von Specialty Polymers-Chef Michael Finelli vor allem der erwartete Boom bei Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge. Darüber hinaus wächst aber auch der Bedarf bei Beschichtungen von Rohren in der Öl- und Gasbranche sowie bei Membranen für die Trinkwasserreinigung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg