Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Verpackungsrecycling: Zentrale Stelle legt verbindlichen Leitfaden vor

16.08.2018

In Zukunft kann die Systembeteiligungspflicht von Verpackungen eindeutig und rechtssicher bestimmt werden. Mittel zum Zweck ist ein umfassender Katalog, den die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR, Osnabrück) erarbeitet hat. Die Behörde, die ab Januar 2019 für die Kontrolle des Verpackungsrecyclings in Deutschland zuständig ist, will mit dem Leitfaden erreichen, dass Händler und Produzenten künftig einfach überprüfen können, ob sie Verpackungen bei den dualen Systemen lizenzieren lassen müssen.

Laut ZSVR sei es damit möglich, für fast alle Verpackungen eine klare Zuordnung zu den Pflichten zu bestimmen. In der Vergangenheit wurden oftmals auf der Basis von mehr oder weniger pauschalen Gutachten viele Verpackungen aus dem Pflichtenbereich „herausdefiniert", so ZSVR-Vorstand Gunda Rachut. In Summe habe diese Unterbeteiligung zu einer Wettbewerbsverzerrung von rund 200 Mio EUR pro Jahr geführt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen