Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Ziehl-Abegg: Spritzgießproduktion in Kupferzell aufgebaut

15.06.2018

Den Einstieg in die eigene Spritzgießproduktion lässt sich Ziehl-Abegg (D-74653 Künzelsau) etwas kosten: 28 Mio EUR investiert der Hersteller von Ventilatoren und Motoren in einen Neubau am Standort Kupferzell inklusive Spritzgießmaschinen und Co. Damit stellt das Unternehmen künftig Ventilatoren aus Kunststoff, Stahl und Aluminium her.

Das Unternehmen ist in den Bereichen Luft-, Regel und Antriebstechnik aktiv und produziert Ventilatoren sowie Elektromotoren. Zum Einsatz kommen die Ventilatoren zum Beispiel in Wärme- und Kälteanlagen. Typische Anwendungen für die Elektromotoren sind Aufzüge sowie Computertomographen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen