KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Celanese: Ausbau der Essigsäure-Produktion in den USA

05.02.2019

Der Chemiekonzern baut das weltweite Produktionsnetzwerks für Essigsäure um (Foto: Celanese)Der Chemiekonzern baut das weltweite Produktionsnetzwerks für Essigsäure um (Foto: Celanese)

Der US-Chemieriese Celanese (Dallas, Texas / USA) baut die Essigsäure-Produktion in Clear Lake, Texas, bis zum Jahr 2021 aus. Das, so erklärte ein Sprecher auf Nachfrage, eröffne die Möglichkeit, gegebenenfalls den Ausstoß der Anlagen in Singapur und Nanjing / China zu verringern. Allerdings sei das nur eine Option, sofern der Markt die dann theoretisch zur Verfügung stehenden Essigsäure-Kapazitäten nicht benötigt.

Hintergrund des Kapazitätsaufbaus in den USA ist der bessere Zugang zu Rohstoffen durch die dortige Verfügbarkeit von günstigem Schiefergas. Zudem führt die Übernahme der Kohlenmonoxid-Produktion von Linde (München) zu Einspareffekten durch die Rückwärtsintegration. Durch die Maßnahmen wird das Produktionsnetzwerk laut Celanese insgesamt effizienter, wodurch das Unternehmen pro Jahr rund 100 Mio USD (87 Mio EUR) einsparen will. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg