Corepla: Giorgio Quagliuolo erneut Präsident des Verpackungskonsortiums

19.08.2020

Giorgio Quagliuolo (Photo: Corepla)
Giorgio Quagliuolo (Photo: Corepla)

Für die nächsten drei Jahre wurde Giorgio Quagliuolo zum Präsidenten des italienischen Konsortiums für Sammlung, Recycling und Verwertung von Kunststoffverpackungen, Corepla (Mailand / Italien), gewählt. Er übernimmt das Amt von Antonello Ciotti. Für Quagliuolo ist dieses Amt kein Neuland, war er doch schon von 2007 bis 2010 sowie von 2013 bis 2016 Corepla-Präsident.

Quagliuolo ist zugleich Präsident des italienischen Verbandes der Gummi- und Kunststoffindustrie Federazione Gomma Plastica (Mailand / Italien) und war von 2017 bis 2019 Präsident des nationalen Verpackungskonsortiums Conai (Mailand / Italien). Über seine Verbandsaktivitäten hinaus ist er Gründer und Präsident von S.i.con (Mailand / Italien), einem Hersteller von jährlich rund 800 Millionen PET-Preforms für die Erfrischungsgetränke- und Mineralwasserindustrie.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg