Covestro: Fertigung von PUR-Vorprodukt NDI in Thailand eröffnet

05.12.2022

Boommarkt Fernost: Covestro investiert in Thailand (Foto: Covestro)Boommarkt Fernost: Covestro investiert in Thailand (Foto: Covestro)

Der deutsche Kunststoffkonzern Covestro (Leverkusen) hat im thailändischen Map Ta Phut ein Werk für die Herstellung des PUR-Vorprodukts Naphthylendiisocyanat (NDI) in Betrieb genommen. Zur Kapazität der Anlage, in der 25 Mitarbeiter beschäftigt sind, machte das Unternehmen keine Angabe. Die Höhe der Investition bezifferte Covestro auf einen „hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich“.

Ziel ist die Stärkung der Produktion von PUR-Gießelastomer-Teilen der Lizenzmarke „Vulkollan“, für die Covestro an dem Standort sowohl NDI als auch die entsprechenden Polyole erzeugt. Der Vertrieb von PUR-Systemen in Asien erfolgt – anders als in Europa und den USA – noch über eigene Systemhäuser in China, Indien und Dubai.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg