Dow: "Questra"-Produktion in Schkopau wird eingestellt

13.12.2004
Der US-Chemiekonzern Dow Chemical, Midland, Michigan, will die Produktion des syndiotaktischen Polystyrols (SPS) der Marke „Questra" einstellen. Das 36.000 jato-Werk in Schkopau soll daher Mitte 2005 stillgelegt werden. Bis dahin will das Unternehmen den von der Maßnahme betroffenen Kunden helfen, die Produktion auf alternative Werkstoffe umzustellen. Man sehe für das Material keine günstige Ausgangsposition für weiteres Wachstum, so die Begründung. Die Anlage mit allen Mitarbeitern werde zukünftig zur Herstellung anderer Polymere eingesetzt.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg