Elix Polymers: Erste ABS-Typen der „E-Loop“-Reihe mit Rezyklat-Anteil

09.06.2021

Firmenzentrale im spanischen Tarragona (Foto: Elix Polymers)Firmenzentrale im spanischen Tarragona (Foto: Elix Polymers)

Unter der Dachmarke „E-Loop“ bietet der spanische Hersteller Elix Polymers (Tarragona / Spanien) ab sofort Styrolkunststoff-Produkte mit Rezyklat-Anteil an. Die ersten Mengen des mechanisch recycelten PC/ABS „E-Loop H801 MR schwarz“ und des ABS „E-Loop M220 CR25“ auf Basis chemisch recycelter Rohstoffe wurden bereits in kommerziellem Umfang produziert. Kunden aus der Automobil- und Spielwarenindustrie haben die Materialien laut Elix validiert.

Geplant ist die Einführung eines umfangreichen Portfolios nachhaltiger Kunststoffprodukte mit unterschiedlichen Rezyklatanteilen und Herkünften von recycelten Materialien. Alle Aktivitäten im Bereich Kreislaufwirtschaft hat Elix unter der neuen Marke E-Loop zusammengefasst – die zwei strategischen Subbereiche sind recycelte Kunststoffe und nachhaltige Innovationen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg