EuPC-Jahrestagung 2020 abgesagt / Programm auf 2021 verschoben

13.05.2020

Die Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Pandemie haben zur Verschiebung der EuPC-Jahrestagung gezwungen (Foto: PantherMedia/roxanabalint)Die Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Pandemie haben zur Verschiebung der EuPC-Jahrestagung gezwungen (Foto: PantherMedia/roxanabalint)

Die ursprünglich für 11. und 12. Juni 2020 in Brüssel / Belgien geplante Jahrestagung des europäischen Verarbeiterverbandes EuPC (Brüssel) wurde auf 2021 verschoben. Die Konferenz mit dem Titel „Eine zirkuläre Zukunft mit Kunststoffen“ findet nun vom 27. bis 28. Mai 2021 statt. Das gemeinsam mit den Kunststoffverbänden Agoria (Brüssel) und Essenscia (Brüssel) erstellte Programm bleibt zumindest vorerst unverändert.

Am ersten Tag wird es drei parallele Sitzungen zu den Themen Verpackung, Automobil sowie Bau und Konstruktion geben. Am Vormittag des zweiten Tages findet die Hauptkonferenz statt. Die Veranstaltungsorte für die Konferenz und das begleitende Galadinner bleiben unverändert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg