Nexeo Plastics: Erwerb des Compoundeurs und Distributeurs Nevicolor

16.06.2021

Joost d’Hooghe, Nexeo Vice President EMEA (Foto: Nexeo)Joost d’Hooghe, Nexeo Vice President EMEA (Foto: Nexeo)

Mit der Übernahme des Compounding- und Distributionsunternehmens Nevicolor (Luzzara / Italien) hat Nexeo Plastics (The Woodlands, Texas / USA) die Präsenz auf dem europäischen Markt erweitert. „Unsere Kunden in Europa erhalten Zugang zu einem stabilen Angebot an maßgeschneiderten Compounds, Spezialpolymeren, Labordienstleistungen und Recyclingmaterialien“, so Joost d’Hooghe, der die Nexeo-Aktivitäten in der Verkaufsregion Europa, Nahost und Afrika leitet.

Die bislang familiengeführte Nevicolor beliefert mehr als 800 Kunden aus den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen, Automotive, Verpackungen, Landwirtschaft und E&E mit über 3.000 Kunststofftypen, Compounds und Regranulaten. Nexeo gehört zu GDP Companies, einer Holding der Beteiligungsgesellschaft One Rock Capital Partners (New York / USA). Diese hatte kürzlich auch den britischen Kunststoffdistributeur Distrupol akquiriert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg