Perstorp: Ausbau der TMP-Produktionskapazität in Europa

12.01.2022

Wird ausgebaut: das TMP-Werk in Vercelli (Foto: Perstorp)Wird ausgebaut: das TMP-Werk in Vercelli (Foto: Perstorp)

Der Spezialchemie-Hersteller Perstorp (Perstorp / Schweden) will noch im Januar 2022 die Produktion von Trimethylolpropan (TMP) in seinem Werk im italienischen Vercelli hochfahren. Konkrete Zahlen zu der Kapazitätserhöhung, die im zweistelligen Prozentbereich liegen soll, wurden jedoch auch auf Nachfrage nicht genannt.

Perstorp begründet die Maßnahme mit der steigenden Nachfrage auf dem europäischen Markt. TMP ist vor allem für Polyesterpolyole sowie Polyetherpolyole ein wichtiges Zwischenprodukt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg