Pöppelmann: Kunststoffverarbeiter erweitert Produktion in den USA

26.10.2021

Soll erweitert werden: die Produktionsstätte in Claremont, North Carolina / USA (Foto: Pöppelmann)Soll erweitert werden: die Produktionsstätte in Claremont, North Carolina / USA (Foto: Pöppelmann)

Rund 19 Mio USD (16,3 Mio EUR) investiert Pöppelmann (Lohne) in die Erweiterung der Produktionsstätte in Claremont, North Carolina / USA, um die Kapazität der dortigen Produktionslinien zu erhöhen. Im Zuge der Erweiterung um knapp 10.000 m², die bis zum vierten Quartal 2022 abgeschlossen sein soll, will das Familienunternehmen mehr als 130 neue Arbeitsplätze schaffen. Neben der Automobilindustrie wird von Claremont aus auch die Gartenbauindustrie in den USA und in Kanada beliefert.

An den insgesamt fünf Produktionsstandorten – drei davon in Lohne sowie einem im französischen Rixheim – beschäftigt Pöppelmann aktuell rund 2.500 Mitarbeiter. Zum Produktportfolio zählen neben technischen Teilen auch Schutzelemente, Verpackungen sowie Artikel für den Gartenbau.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg