Rowa: Weitere Halle für die Produktion von Masterbatches

11.11.2020

Silos in Pinneberg (Foto: Rowa)Silos in Pinneberg (Foto: Rowa)

Am Standort Pinneberg bei Hamburg kann Rowa Masterbatch, ein Tochterunternehmen der Rowa Group (Pinneberg), künftig eine weitere Halle zur Produktion von Masterbatches nutzen. Das 500 m² große Gebäude wurde frei, nachdem die zuvor dort ansässige Schwestergesellschaft Tramco (Tornesch) 2018/19 ihren Sitz einige Kilometer weiter nördlich nach Tornesch verlegte.

Die bereits entkernte und gereinigte Fläche soll nach Ende der Renovierungsarbeiten aufgeteilt werden. Zunächst wird Rowa Masterbatch den Mischbereich vergrößern. Die Mischkapazität wird zudem durch die Anschaffung eines weiteren Mischers erweitert. Darüber hinaus will das Pinneberger Unternehmen noch im Herbst einen neuen Extruder in Betrieb nehmen. Im nächsten Schritt, der für 2021 geplant ist, will Rowa Masterbatch die Voraussetzungen für die Aufstellung weiterer Extruder schaffen – die Halle bietet Platz für drei weitere Linien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg