RusGasDobycha: Pläne für riesige PE-Produktion an der Ostsee

20.11.2019

Ein sehr großer Komplex zur Produktion von Polyethylen nimmt im russischen Ust-Luga an der Ostsee unweit der Grenze zu Estland Gestalt an. Am Startpunkt der Gaspipeline „North Stream 2" plant RusGasDobycha (Moskau / Russland) den Bau gleich von zwei Crackern und sechs PE-Linien.

Im Oktober 2019 beauftragten die Russen den Anlagenbauer China National Chemical Engineering (Beijing / China) mit der zweistufigen Errichtung des Baltic Chemical Complex. Die erste Stufe soll 2023 in Betrieb gehen, die zweite im darauffolgenden Jahr. Die Baukosten werden mit rund 12 Mrd EUR veranschlagt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg