SKZ: Corona-Hotline für Fragen zur Prüfung von Kunststoffprodukten

14.05.2020

SKZ-Geschäftsführer Dr. Gerald Aengenheyster will Kunststoffunternehmen in Zeiten der Coronakrise mit einer Hotline unterstützen (Bild: SKZ)SKZ-Geschäftsführer Dr. Gerald Aengenheyster will Kunststoffunternehmen in Zeiten der Coronakrise mit einer Hotline unterstützen (Bild: SKZ)

Für alle Fragen rund um die Prüfung von Kunststoffprodukten hat SKZ-Testing anlässlich der aktuellen Corona-Situation gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Analytik Service Obernburg (ASO) eine Hotline eingerichtet. ASO ist ein nach ISO 17025 akkreditiertes Labor für Analytik. Werktags von 8 bis 18 Uhr stehen SKZ-Experten telefonisch Rede und Antwort und kümmern sich darüber hinaus auch um die jeweiligen Projekte. Interessierte erreichen die Hotline unter +49 931 4104-414.

Das SKZ ist Mitglied der Zuse-Gemeinschaft , einem Verbund unabhängiger, industrienaher Forschungseinrichtungen, die das Ziel verfolgen, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Industrie, insbesondere des Mittelstandes, durch Innovation und Vernetzung zu verbessern.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg