STA Strukturwerkstoffe: Brand in Produktionshalle von GFK-Verarbeiter

27.02.2019

Bei einem Schweizer GFK-Verarbeiter brannte es (Foto: Fir0002/flagstaffotos.com.au)Bei einem Schweizer GFK-Verarbeiter brannte es (Foto: Fir0002/flagstaffotos.com.au)

In einer Produktionshalle des GFK-Verarbeiters STA Strukturwerkstoffe Altenrhein (Thal / Schweiz) brannte es. Personen kamen nicht zu schaden, da die vier anwesenden Mitarbeiter die 1.200 m² große Halle zügig verlassen konnten, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit. Das betroffene Unternehmen war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Wegen der zum Teil entflammbaren Materialien ließ die Feuerwehr auch die angrenzenden Gebäude vorsorglich räumen. Betroffen waren rund 130 Mitarbeiter mehrerer Firmen. Doch bereits nach 45 Minuten war das Feuer unter Kontrolle und nach einer Stunde vollständig gelöscht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg