Strom: Zick-Zack mit Ausschlägen

11.07.2024

Strom im Zick-Zack – bei den Preisen wie bei den Masten (Foto: Pexels, Pixabay)Strom im Zick-Zack – bei den Preisen wie bei den Masten (Foto: Pexels, Pixabay)

Im Juni 2024 stand der Spotmarktpreis für Strom unter starken Turbulenzen. Denn das Zick-Zack der Notierungen an den Spotmärkten war im abgelaufenen Monat so hoch wie noch nie in diesem Jahr. Vor allem die extremen Ausschläge in der Spitze zogen den durchschnittlichen Gesamtpreis für den Monat nach oben. Mit ein Grund war der stabil hohe Kohlepreis. Unsichere Lieferketten, niedrige Lagerbestände und ein leichtes Plus beim Gaspreis waren die Haupttreiber auf der Rohstoffseite. 

Gegen Ende des Monats dann das Chaos, als durch einen technischen Fehler der europäische Stromhandel ausgesetzt werden musste. Das Heckmeck ließ die Inlandsnachfrage – zum Teil künstlich – in die Höhe schießen – und zeitigte katastrophale Auswirkungen. Operativ blieb der Stromhandelsgau zwar auf einen Tag begrenzt, die Wirkung allerdings bleibt. Die Terminmärkte reagieren mit einer korrigierenden Erholung für den Juli. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; ) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg