Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

PE: Nach Ethylen-Fall deutliche Preisabschläge zu erwarten

06.12.2018

Auch im November 2018 zeigten sich die europäischen Polyethylen-Märkte eher verhalten. Die allgemein gedämpfte Konjunkturlage schlug in den meisten Anwendungsgebieten durch. Es blieb weit überwiegend ruhig, insbesondere in der zweiten Hälfte, als sich die Talfahrt der Ethylen-Notierungen abzuzeichnen begann. Letztlich pendelten sich die Abschläge rund um die leicht gesunkene Ethylen-Referenz ein. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Der Dezember wird voraussichtlich noch deutlichere Abschläge sehen. Die Ethylen-Referenz sauste dreistellig nach unten. Das werden die Abnehmer im „kurzen" Jahresendmonat auch von den Polymerproduzenten einfordern. In den allermeisten Bereichen haben die Anbieter wenig Aussichten, sich diesen Ansinnen ernsthaft zu widersetzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150