Ingenieur für Verfahrenstechnik als Line Manager in der Kautschukindustrie (m/w/d)

Anbieter: Armacell GmbH
Veröffentlicht am: 16.01.2019
Dienstsitz: 48153 Münster (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
Als Erfinder von flexiblen Dämmstoffen für die Anlagenisolierung und führender Anbieter technischer Schäume entwickelt Armacell innovative und sichere thermische, akustische und mechanische Lösungen mit nachhaltigem Mehrwert für seine Kunden. Armacell Produkte tragen jeden Tag maßgeblich zur Steigerung von Energieeffizienz auf der ganzen Welt bei. Mit 3.000 Mitarbeitern und 26 Produktionsstätten in 16 Ländern ist das Unternehmen in den zwei Geschäftsbereichen Advanced Insulation und Engineered Foams tätig und generierte im Jahr 2017 einen Umsatz von 603 Mio. Euro und ein bereinigtes EBITDA von 102 Mio. Euro. Armacell konzentriert sich auf die Fertigung von Dämmstoffen für die Anlagenisolierung, Hochleistungs-Schäume für die Hightech- und Leichtbau-Industrie sowie die Aerogelmatten-Technologie der nächsten Generation. Ingenieur (m/w/div) für Verfahrenstechnik als Line Manager (m/w/div) in der Kautschukindustrie Zur Verstärkung unserer Abteilung Endfertigung suchen wir für unseren europäischen Hauptsitz in Münster zum nächstmöglichen Termin eine engagierte Persönlichkeit. Ihre Aufgaben Sie verantworten als Line Manager (m/w/div) die Produktionsabläufe an einer unserer absatzstärksten Vulkanisations­linien in Bezug auf verlässliche Arbeitssicherheit, überzeugende Qualität und Quantität sowie vertretbare Kosten Sie erzielen mit Ihrem Team der Abteilung eine optimale Produktion unserer hochwertigen Dämmstoffe im teilkonti­nuier­lich­en 3-Schicht-Betrieb, stellen so die termingerechte Bereitstellung der Produkte für unsere Geschäftspartner sicher und gewährleisten den effizienten Ressourceneinsatz Ihr Team aus fachlich versierten Mitarbeitern führen und entwickeln Sie stetig weiter; darüber hinaus gestalten Sie die schnittstellenoptimale Zusammenarbeit mit Produktionsplanung, Prozesssteuerung und Anlagentechnik Sie identifizieren, gestalten und planen Optimierungs- und Entwicklungsprojekte und setzen diese um, indem Sie neue Technologien und Methoden einbringen und nach unserem hauseigenen Wordclass Manufacturing-Programm agieren Sie planen und überprüfen kontinuierlich das Budget Ihrer Linie und wirken darüber hinaus bei der Initiierung, Planung und Umsetzung von Technologie-Investitionsvorhaben proaktiv mit Ihr Profil Sie haben Ihr Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik erfolgreich abgeschlossen; alternativ können Sie uns mit einer technischen Ausbildung in Kombination mit einer Weiterbildung zum Meister (m/w/div), Techniker (m/w/div), Fachwirt (m/w/div) oder Betriebswirt (m/w/div) sowie mehrjähriger Erfahrung in einem entsprechenden Aufgaben­gebiet überzeugen Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufs- und Führungserfahrung in einer ähnlichen Position in der Prozess­industrie (insbesondere in der Kautschukverarbeitung) Ihre ausgeprägte Führungskompetenz lässt sich harmonisch mit den Grundsätzen der Leadership@Armacell-Führungskultur vereinen Ihre selbstständige und präzise Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, Begeisterungsfähigkeit, analytische sowie unternehmerische Denkweise zeichnen Sie aus Sie konnten bereits Erfahrungen in der Anwendung von Produktionssystemen machen (WCM, Lean-Management, 5S,...) Sie sind versiert im Umgang mit gängigen MS-Office-Produkten und haben Erfahrungen mit ERP-Systemen (z. B. SAP) gesammelt Ihre guten deutschen und englischen Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab Unser Angebot Neben einer abwechslungsreichen und heraus­fordernden Aufgabe in einem motivierten Team bieten wir Ihnen persönliche Entwicklungs­möglich­keiten, ein leistungs­gerechtes Vergütungs­modell sowie weitere Sozial­leistungen. Sie fühlen sich in einem lebhaften, inter­nationalen Umfeld wohl und interessieren sich für einen zukunfts­orientierten Arbeits­platz? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Armacell GmbH Annette Reitemeyer D: + 49 (0) 251 7603 194 F: + 49 (0) 251 7631 194 annette.reitemeyer@armacell.com www.armacell.com ARMACELL – MAKING A DIFFERENCE AROUND THE WORLD.

Armacell GmbH

48153 Münster (DE)